Zum Inhalt springen
Katarina Adis Foto: SPD Hannover

Donnerstag, 1. Juli 2021, 19:00 - 20:30: Auf ein Wort mit Katarina Barley - Die digitale Europa Lounge

Das Projekt eines geeinten Europas nach dem Zweiten Weltkrieg war die kluge Antwort auf einen vom Gegeneinander geprägten Kontinent: Eine Europäische Union, die auf Zusammenarbeit ausgerichtet ist, auf Rechtsstaatlichkeit und auf den Erhalt von Frieden. In den vergangenen Jahren wird jedoch immer deutlicher, dass Staaten wie Polen oder Ungarn das Kollektiv des Staatenbundes und europäische Werte versuchen zu unterminieren.

Für die Europäische Union stellt sich daher die Frage, wie mit diesen Staaten verfahren werden soll. Wie weit kann es sich die EU gefallen lassen, dass ihre Fundamente von einzelnen Mitgliedsstaaten ausgehöhlt werden und wie realistisch ist die Chance, dass der Anfang des Jahres eingeführte Rechtsstaatsmechanismus zum Einsatz kommt?

Diese und weitere Fragen wollen wir mit der EU-Parlamentsvizepräsidentin Katarina Barley, der Bundestagsabgeordneten Kerstin Tack sowie dem Vorsitzenden der SPD Hannover, Adis Ahmetovic, in dem digitalen Gespräch diskutieren und möchten Sie herzlich dazu einladen!

„Europa-Lounge“ mit der Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Katarina BarleyDonnerstag, 1. Juli 2021, 19 Uhr,
Zoom-Konferenz und Facebook-Live

Anmeldungen zur „Europa-Lounge“ sind unter folgendem Link möglich: https://forms.office.com/r/5ZXZ997F0a

Mit herzlichen Grüßen

Adis Ahmetovic
Vorsitzender der SPD Hannover
Bundestagskandidat im Wahlkreis 41

Ulrike Strauch
Vorsitzende der SPD Hannover

Adresse

Zoom-Konferenz und Facebook-Live

Anmeldungen zur „Europa-Lounge“ sind unter folgendem Link möglich: https://forms.office.com/r/5ZXZ997F0a

Veranstaltung im Kalender speichern (ics-Download)